Logo

Wissenschaftlerin / Wissenschaftler als Teilprojektleitung (w/m/d)

  • Karlsruhe
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Projektmanagement, Produktmanagement
  • Vollzeit
  • Publizierung bis: 07.07.2021
scheme imagescheme image

Ihr Aufgabengebiet

Das Max Rubner-Institut plant gemeinsam mit weiteren nationalen Forschungseinrichtungen eine Studie zur pflanzenbasierten Ernährung. In Ihrer Funktion als Teilprojektleitung am Studienzentrum für Humanernährung des Max Rubner-Instituts in Karlsruhe koordinieren Sie die Aufgaben im Zusammenhang mit der Rekrutierung der Studienteilnehmer*innen. Ihre Aufgaben umfassen die Ausarbeitung des Studienplans und SOPs sowie die Planung, Organisation und Durchführung der praktischen Studienphasen. Studiendaten werden von Ihnen über entsprechende Software dokumentiert, verwaltet und aufgearbeitet, auf Tagungen präsentiert sowie über Fachartikel veröffentlicht. Sie begleiten Qualitätssicherungsmaßnahmen bei Untersuchungen, Probenlagerung, Laboranalysen und Datenerfassung. Zudem leiten Sie das Assistenzpersonal bei der Studiendurchführung an.

Ihr Profil

Zwingend vorausgesetzt werden:
  • Master oder Diplomstudium der Ernährungswissenschaften, Ökotrophologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • sehr gute ernährungswissenschaftliche Fachkenntnisse
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wünschenswert sind:
  • die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, in der Regel nachgewiesen durch eine abgeschlossene Promotion mit Abschluss in der Ernährungswissenschaft
  • Erfahrungen mit der Planung und Durchführung von Humanstudien
  • Erfahrungen mit Projektarbeit
  • sicherer Umgang mit MS Office
Wir erwarten eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift. Darüber hinaus setzen wir neben einer selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise sowie der Fähigkeit zur inter- und intradisziplinären Zusammenarbeit auch eine hohe Motivation, persönliches Engagement, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft voraus.

Unser Angebot

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bis zum 31.07.2025 befristete Stelle in Vollzeit am Standort Karlsruhe des Max Rubner-Instituts. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 39,00 Stunden. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 14 TVöD.

Hinweise

Das Max Rubner-Institut strebt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern an.
 
Das Max Rubner-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderungen sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitsplatz ist für Teilzeitarbeit grundsätzlich geeignet.

Ansprechpersonen

Bei fachlichen Fragen:
Prof. Dr. Achim Bub · Telefon: +49 (0) 721 6625 411

Bei organisatorischen Fragen:
Ines Claußen · Telefon: +49 (0) 431 609 2217
 
Zentrale Bewerberstelle des Max Rubner-Instituts · Hermann-Weigmann-Str. 1 · 24103 Kiel